Latest Updates

Top-Themen: In or out? Welche Senatsrennen in den USA 2018 Spannung versprechen, Trump Twittering – Der Stil des amerikanischen Präsidenten hat langfristig Folgen für die Freiheit, Podcast: “U.S. Grand Strategy” im Zeitalter von Trump, Studie: Außenpolitikexperten zum Stand der Demokratie in Europa und den USA. Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des Washington brief.

Continue Reading

So lautet der Tweet von Donald Trump, mit dem er am 11. April 2018 einen amerikanischen Raketenangriff auf Syrien ankündigte – als Reaktion auf den Einsatz von Giftgas gegen das eigene Volk von Präsident Assad. Der Tweet erhielt am ersten Tag fast 160.000 Likes und rund 64.000 Retweets. Er gibt Professor Paqué, stellv. Vorsitzender unserer… Read More

Continue Reading

Nach der Wahlpleite im November 2016 sind die Demokraten fest entschlossen, den Republikanern bei den diesjährigen „Midterm Elections“ die Mehrheiten im Kongress streitig zu machen. Derzeit haben die Demokraten im Senat 47 Sitze, hinzukommen die beiden unabhängigen Senatoren Bernie Sanders aus Vermont und Angus King aus Maine, die aber für gewöhnlich im Sinne der Demokraten… Read More

Continue Reading

Top-Themen: Amerika träumt weiter – Rassendiskriminierung in den USA 50 Jahre nach dem Tod von Martin Luther King Jr., 2018 – Das Wahljahr der Frauen?, Trumps Tricks – Die neue amerikanische Handelspolitik ist gefährlich und unberechenbar, aber clever, Quo Vadis, Freihandel?, Facebook-Datenskandal und die Zukunft des Verbraucherschutzes, Zustand der transatlantischen Wirtschaftsbeziehungen Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des Washington brief.

Continue Reading

Die vollständige Ausgabe des Fokus Menschenrechte “Amerika träumt weiter” finden Sie hier. Vor genau 50 Jahren wurde die wohl talentierteste, überzeugendste und progressivste Stimme der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung gewaltsam zum Schweigen gebracht. Der Schock über das tödliche Attentat auf Martin Luther King Jr., das am 4. April 1968 in Memphis, Tennessee verübt wurde, hallt bis heute… Read More

Continue Reading

Wir brauchen mehr umfassende bilaterale Abkommen. Eines hat Donald Trump schon heute mit seinen protektionistischen Drohungen erreicht: Der Hühnerhaufen der US-Handelspartner ist aufgescheucht, alle flattern ungeordnet herum – nach dem Motto: Rette sich wer kann, jeder für sich alleine. Dies ist wohl unvermeidbar, bedroht aber die multilateral angelegte Welthandelsordnung, wie unser stellv. Vorstandsvorsitzender Professor Paqué bereits… Read More

Continue Reading

FNF North America fosters political dialogue among political, business, scientific and cultural multipliers from North America and the rest of the world. Only together we can make a worldwide contribution to social and economic progress.