APEC unter Druck – Trump richtet Schaden an; Japan versucht zu retten, was zu retten ist

Wie steht es um die APEC? Unser Regionalbüroleiter Siegfried Herzog äußert sich im Gespräch mit freiheit.org zum vergangenen APEC-Gipfel in Vietnam. Wie ist der Stand der ökonomischen Integration innerhalb der APEC im Vergleich etwa zur EU? Das ist schlecht zu vergleichen. Die EU ist eine regionale Organisation von Staaten mit eigenem völkerrechtlichen Status und gemeinsamer… Read More

Treffen sich zwei Populisten – Aufflammende Liebe in der Beziehung zwischen den USA und Philippinen?

Präsident Trump hat das ASEAN Gipfeltreffen auch für Gespräche mit dem philippinischen Präsidenten Duterte zur Stärkung der bilateralen Beziehungen genutzt. Die Chemie zwischen den beiden stimmt, Trump will die philippinische Unterstützung für seine Außenpolitik nutzen. Das bilaterale Treffen zwischen Trump und Duterte, den Präsidenten der Vereinigten Staaten und der Philippinen, wurde im Vorfeld bereits mit… Read More

Denkzettel für Trump: „Off-Year elections“ in den USA

Am Wahlabend in der verganenen Woche ging ein erleichtertes Aufatmen durch die Demokratische Partei. Nach der katastrophalen Niederlage bei der Präsidentschaftswahl vor  einem Jahr haben die Wählerinnen und Wähler in den Bundesstaaten Virginia und New Jersey der Partei wieder Hoffnung eingeflößt. In beiden U.S.-Staaten konnten die demokratischen Kandidaten die Gouverneurswahlen für sich entscheiden. Überraschung in… Read More

„Gerrymandering“ vor dem Supreme Court – Schreiben die obersten Bundesrichter erneut Geschichte?

Die Sitzungsperiode des Obersten Gerichtshofs der Vereinigten Staaten beginnt traditionell am ersten Montag im Oktober. In diesem Jahr werden die Richter einen Fall anhören, der das politische System der USA grundlegend erschüttern könnte: Der U.S. Supreme Court soll darüber entscheiden, ob das sogenannte „Gerrymandering“, also der Zuschnitt von Wahlkreisen, verfassungswidrig ist. Die politische Landkarte der… Read More

„Ethischer und transparenter UN-Menschenrechtsrat vonnöten“

[please scroll down for the English version of the interview] Reformmaßnahmen für mehr Glaubwürdigkeit Im Gespräch mit freiheit.org erklärt Savannah Fox, Human Rights Fellow der Young Professionals in Foreign Policy, warum der UN-Menschenrechtsrat unverzüglich Reformmaßnahmen ergreifen muss. Der UN-Menschenrechtsrat (UNHRC) löste im Rahmen der vom damaligen UN-Generalsekretär Kofi Annan vorangetriebenen Reform der Vereinten Nationen im… Read More

Stadt, Land, Endstation?

Das Stadt-Land-Gefälle in den Vereinigten Staaten wächst zunehmend. Der ländliche Raum steht vor einer existenziellen Krise und fühlt sich von der Bundesregierung in Washington im Stich gelassen. Ihre Frustration brachten Amerikas Landbewohner bei der vergangenen Präsidentschaftswahl zum Ausdruck. Mehrheitlich stimmten sie in der Hoffnung, er würde ihre wirtschaftliche Situation verbessern, für den Politneuling Donald Trump.… Read More