Pflege einer besonderen Freundschaft – Handelsinteressen als Lackmustest

Vielleicht mehr als jeder andere Regierungschef bemüht sich der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe, US-Präsident Donald Trump in seiner Nähe zu halten, sogar auf dem Golfplatz und im Sumo-Stadion. In seinem andauernden Liebeswerben hat Abe Trump unter anderem mit vergoldeten Golfschlägern hofiert und ihn für einen Friedensnobelpreis nominiert. Der rechtskonservative Abe war auch der erste ausländische… Read More

Expert Discussion on Business and Human Rights

The Friedrich Naumann Foundation’s Forum on the World Economic Order hosted a virtual expert discussion about “Business and Human Rights.” We had an interesting conversation with our experts on a wide range of topics, including actorness, regional challenges and rule of law, the role of civil society, and fostering cooperation among key stakeholders. We would like… Read More

Wie geht es weiter nach den Midterm Elections?

Podiumsdiskussion mit Claus Gramckow und Christoph von Marschall zu den US-Zwischenwahlen In der vergangenen Woche fanden in den USA die ersten richtungsweisenden Wahlen seit der Präsidentschaftswahl 2016 statt. Bei den Midterm Elections wurden ein Drittel des Senats und das gesamte Repräsentantenhaus neu gewählt. Das Ergebnis machte eine Spaltung deutlich: zwar verloren die Republikaner im Repräsentantenhaus… Read More

Halbzeitwahlen 2018: Gewinner und Verlierer auf beiden Seiten

Ein Denkzettel für Trump und so viele Frauen wie nie im Kongress. Das Interesse an den diesjährigen Halbzeitwahlen war riesig. Seit dem Amtseintritt von Donald Trump wurde auf den Wahltag hingefiebert. Auf demokratischer Seite mit der Hoffnung, die politische Landkarte der USA wieder in Blau zu tunken und auf republikanischer Seite mit dem Ziel, die… Read More

Führt Trumps Handelspolitik zum Stimmeneinbruch für die Republikaner?

Farmer könnten das Zünglein an der Waage sein Bei den Präsidentschaftswahlen 2016 haben viele Landwirte für Donald Trump gestimmt. Sein Wahlversprechen, Amerikas Landwirtschaft wieder profitable zu machen, hat sich bislang jedoch nicht bewahrheitet. Im Gegenteil: Unter dem Handelsstreit mit China und anderen Ländern leiden vor allem Amerikas Bauern. Die Quittung könnte Trump bereits bei den… Read More

Nichts zu verlieren: 3400 Kilometer Hoffnung und Gewalt

Der Marsch der Verzweiflung von Honduras bis zum Rio Grande Wie groß muss die Verzweiflung sein, fragen sich viele, wenn sie die Bilder unbegleiteter Minderjähriger oder Mütter mit Neugeborenen in der Karawane Tausender Migranten sehen, die sich seit über einer Woche von Honduras auf dem Weg zur US-mexikanischen Grenze befinden. Auf über 7.000 Menschen ist… Read More