Erste Erfolge der Malmström-Strategie

Die Europäische Union ist gegenüber Donald Trump hart geblieben. Das hat sich ausgezahlt. Nach dem überraschend erfreulichen Ergebnis des Juncker/Trump-Treffens rätseln viele über die Gründe für die unerwartet positive Wendung. Derer gibt es sicherlich viele, aber einer ragt nach Meinung unseres stellv. Vorstandsvorsitzenden Professor Karl-Heinz Paqué weit heraus: die Malmström-Strategie. Er erklärt im Folgenden, was er… Read More

“Soft Brexit” sorgt für Ungewissheit in Washington

Dem Multilateralismus hat die Trump-Administration öffentlich abgesagt. Bilaterale Abkommen zwischen zwei Staaten erklärte Präsident Trump hingegen als besten „Deal“ für amerikanische Arbeiter und die Interessen der USA. So soll auch ein bilaterales Abkommen mit dem Vereinigten Königreich für die post-Brexit Ära ausgehandelt werden. Antworten auf die Frage wie es weiter geht, erhofft man sich vom… Read More

Verkehrte Welt – Zwischen G7-Debakel und Singapur-Spektakel

US-Präsident Trump zeigt seinen Verbündeten der G7 die kalte Schulter Immer wenn man denkt, es geht nicht schlimmer, kommt von irgendwo ein Trump-Tweet her. Auf dem Weg zum historischen Treffen mit Nordkoreas Diktator Kim Jong Un zog der U.S.-Präsident gerade mal drei Stunden nach dem Ende des Gipfels live aus der Air Force One seine… Read More

Der „Super Tuesday” der Halbzeitwahlen 2018

In den USA wurde in dieser Woche fleißig gewählt. Am Dienstag gingen Wähler in Alabama, Mississippi, New Jersey, New Mexiko, South Dakota, Iowa, Montana und Kalifornien zur Wahlurne, um die Kandidaten für die anstehenden Halbzeitwahlen zu bestimmen. Aufgrund der hohen Anzahl an Bundesstaaten, in denen gleichzeitig Vorwahlen stattfanden, spricht man auch vom „Super Tuesday“ des… Read More

Trump, Trade, and Tariffs: Competition is What Will Make America Great (Again)

On May 31, 2018, the Trump Administration levied tariffs of 25% on imported steel and 10% on imported aluminum against Mexico, Canada, and the European Union, effective midnight on June 1. These tariffs are in large part a response to one of Trump’s most resonating campaign promises, which was to right the wrongs of the… Read More

Amerika träumt weiter – Rassendiskriminierung in den USA 50 Jahre nach dem Tod von Martin Luther King Jr.

Die vollständige Ausgabe des Fokus Menschenrechte “Amerika träumt weiter” finden Sie hier. Vor genau 50 Jahren wurde die wohl talentierteste, überzeugendste und progressivste Stimme der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung gewaltsam zum Schweigen gebracht. Der Schock über das tödliche Attentat auf Martin Luther King Jr., das am 4. April 1968 in Memphis, Tennessee verübt wurde, hallt bis heute… Read More