Trumps Mann für den Supreme Court auf der Zielgeraden

In dieser Woche musste sich Trumps Wunschkandidat für den Obersten Gerichtshof im Senat behaupten. Das Bestätigungsverfahren für Neil Gorsuch hat sich über mehrere Tage gezogen. Zur endgültigen Abstimmung im Senat wird es aber erst Anfang April kommen. Obwohl Gorsuch weniger polarisiert als sein erzkonservativer Vorgänger Antonin Scalia, ist die Stimmung im Senat extrem angespannt. Seit… Read More

U.S.-Bildungssystem im Überblick- Innovationen zwischen freier Schulwahl und eLearning

In den USA tauschen immer mehr Schuldistrikte das traditionelle und nach der Devise „one-size-fits-all“ausgestaltete Schulsystem gegen personalisierte und innovative Lehrmethoden ein, um ihre Schüler besser auf das Studium an einer Hochschule oder den Eintritt in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Zudem gibt es zahlreiche Reformen, die die Schulwahlfreiheit und -vielfalt fördern. Spätestens seit der umstrittenen Nominierung von… Read More

US-Demokraten wählen Tom Perez zum neuen Parteivorsitzenden

Drei Monate nach der Präsidentschaftswahl sitzt der Schock bei den Demokraten noch immer tief. Um aus ihrer Schockstarre wieder herauszukommen, brauchen sie eine durchdachte Strategie, frische Visionen und eine neue Führung, die die Partei durch die Trump-Administration steuert. Die Wahl eines neuen Vorsitzenden ist der erste Schritt zur Rückeroberung der Macht. Doch die Ausgangssituation der… Read More

Ernüchterung statt Euphorie – Der 115. US-Kongress konstituiert sich

In der vergangenen Woche konstituierte sich das amerikanische Parlament zu seiner 115. Legislaturperiode. Seit der Präsidentschaftswahl im November stellen sich viele Beobachter die Frage, wie sich das Verhältnis zwischen der republikanischen Mehrheit im Kongress und dem neu gewählten Präsidenten entwickeln wird. Eine erste Kostprobe auf das zukünftige Zusammenspiel bot die Woche der konstituierenden Sitzung, die… Read More

FNF-Meinung: Gezerre um CETA – Warum das Abkommen weiter auf der Kippe steht

Wer ist eigentlich Paul Magnette? Bis letzte Woche war der wallonische Regierungschef kaum über die belgischen Landesgrenzen hinaus bekannt. Inzwischen wird er von Freihandelsgegnern als „David“ im Kampf gegen Goliath stilisiert, als „Asterix“, der sich gegen die Mächtigen in Brüssel und Ottawa auflehnt. Fehlt nur noch der Zaubertrank für einen unterhaltsamen Samstagabendfilm. Doch leider ist das Ganze… Read More

FNF-Analyse: Personalisiertes Lernen hält Einzug in amerikanische Klassenzimmer

Das U.S.-amerikanische Bildungssystem hinkt im internationalen Vergleich hinterher. In der jüngsten PISA-Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) haben die Vereinigten Staaten in den Bereichen Lesekompetenz und Naturwissenschaften nur durchschnittlich abgeschnitten –  im Bereich Mathematik sogar unterdurchschnittlich. Um amerikanische Schülerinnen und Schüler besser auf das Studium an einer Hochschule oder den Eintritt in… Read More