Denkzettel für Trump: „Off-Year elections“ in den USA

Am Wahlabend in der verganenen Woche ging ein erleichtertes Aufatmen durch die Demokratische Partei. Nach der katastrophalen Niederlage bei der Präsidentschaftswahl vor  einem Jahr haben die Wählerinnen und Wähler in den Bundesstaaten Virginia und New Jersey der Partei wieder Hoffnung eingeflößt. In beiden U.S.-Staaten konnten die demokratischen Kandidaten die Gouverneurswahlen für sich entscheiden. Überraschung in… Read More

German Wahlkampf – So geht das… really!?

Die Amerikaner sind Weltmeister im Wahlkampf führen. Ständig befindet sich das Land im Wahlkampfmodus. Dabei werden schwindelerregende Summen aufgewendet, um das Spektakel perfekt zu inszenieren. Doch wie funktioniert der Wahlkampf in Deutschland? Dieser Frage ging eine Gruppe amerikanischer Wahlkampfexperten nach, die auf Einladung der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit den Bundestagswahlkampf aus nächster Nähe beobachteten. Akribische… Read More

“America first” richtig verstanden – Der amerikanische Protektionismus könnte die Welthandelsordnung zerstören

Die amerikanische Handelspolitik gibt Rätsel auf: Was will Donald Trump wirklich? Und wenn er tatsächlich ernst macht mit seinen protektionistischen Drohungen, was kann Europa dagegen tun, um den globalen Freihandel zu retten? Dazu äußert sich unser stellvertretender Vorstandsvorsitzender Professor Karl-Heinz Paqué. Der Beitrag erschien zuerst in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 23. Juli 2017: Beim Fußball spielen… Read More

Arabische Klänge und ungewohnte Töne – US-Präsident Trump zu Besuch in Saudi-Arabien

Noch vor ein paar Monaten hätte wohl niemand damit gerechnet, dass Präsident Trump einmal zu arabischer Musik das Tanzbein schwingen würde. Die Bilder von Donald Trumps Tanzeinlage in Saudi-Arabien, die in den Nachrichten und den Sozialen Medien kursierten, waren ungewöhnlich. Genauso ungewöhnlich waren seine Töne, die er in seiner Rede vor Vertretern von fünfzig muslimischen… Read More

‚America First‘ auf dem Prüfstand – Trumps erste Auslandsreise

Am 19. Mai tritt der neue US-Präsident seine erste Auslandsreise an. Auf der Route stehen Saudi-Arabien, Israel und der Vatikan. Im Anschluss stehen der NATO-Gipfel in Brüssel und der G7-Gipfel in Sizilien auf der Reiseagenda. Mit seiner ersten Auslandsreise hat sich der Präsident Zeit gelassen und ist mit der Route erneut aus den traditionellen Mustern… Read More

Taschengeld für Trump – US-Kongress einigt sich nach langen Verhandlungen auf ein Haushaltsgesetz

Nach wochenlangen Verhandlungen konnten sich Demokraten und Republikaner im Kongress auf ein Haushaltsgesetz einigen und damit die drohende Zahlungsunfähigkeit der Regierung verhindern. Wegen Unstimmigkeiten zwischen den Parteien konnte die ursprüngliche Frist Ende April zunächst nicht eingehalten werden. Mit einer Überbrückungsmaßnahme wurde der gefürchtete „Government Shutdown“, also die zwangsläufige Einstellung der Regierungsgeschäfte, abgewendet. Sonntagnacht kamen Demokraten… Read More