Es kam nicht zum erhofften politischen Sturm – USA-Experte Claus Gramckow ordnet die Wahlen im Video ein

Die Republikaner verlieren bei den Midterm Elections zwar die Mehrheit im Repräsentantenhaus an die Demokraten, was für Donald Trump das Regieren schwieriger machen wird. Doch im Senat konnten die Republikaner ihre Mehrheit sogar ausbauen. „Beim gestrigen Wahltag ist es nicht zu dem politischen Sturm gekommen, auf den die Demokraten gehofft haben“, sagt unser US-Experte Claus Gramckow, Leiter des Transatlantischen… Read More

Es braucht nun Geschlossenheit – US-Präsident Trump will den seit 1988 bestehenden INF-Vertrag kündigen

Was bedeutet Trumps Drohung, den seit 30 Jahren bestehenden INF-Abrüstungsvertrag zu kündigen? Unser Experte Sebastian Vagt erklärt die Hintergründe – und, falls es dazu kommt, die Bedeutung für Deutschland und Europa. US-Präsident Trump will den seit 1988 bestehenden INF-Vertrag zum vollständigen Verbot aller nuklearen Mittelstreckenwaffen aufkündigen. Europäische NATO-Partner reagierten geschockt,  russische Politiker bezeichneten dies sogar als “Erpressungsversuch”. Wie schätzen Sie… Read More

NAFTA-Match: kein Sieger bei Trump vs. Trudeau

Mit USMCA wurde das Schlimmste verhindert. Für Europa gibt es Lektionen. Am vergangenen Wochenende haben sich die USA und Kanada auf einen Handelsvertrag geeinigt, nach Monaten bitterer Auseinandersetzungen. Das Abkommen wird, sobald ratifiziert, das “North Atlantic Free Trade Agreement” (kurz NAFTA) ersetzen, nachdem sich die USA und Mexiko bereits Ende August bilateral geeinigt hatten. Der neue Vertrag… Read More

USA-EU: Offene Tür für neue Verhandlungen

Unser stellv. Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Paqué über die Ergebnisse des Treffens Trump / Juncker Trump und Juncker haben bei ihrem Treffen in Washington einen “Deal” gemacht. Doch was steckt wirklich hinter der Vereinbarung und was bedeutet sie für die weiteren Entwicklungen im Handelskonflikt? Der designierte Vorstandsvorsitzende der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Karl-Heinz Paqué, beantwortet die wichtigsten Fragen. Viele Beobachter rätseln noch, was die… Read More

Kühl bleiben und langfristig planen – Europa muss Trump antworten: hart, aber konstruktiv

Wer sich aktuell rund um das Kapitol in Washington D. C. umhört, traut seinen Ohren nicht: Wo immer man Gespräche zum transatlantischen Verhältnis führt, gibt es einen warmen Regen von besorgten Beteuerungen, dass die Vereinigten Staaten und Europa “friends” und nicht “foes” sind, Freunde und nicht Feinde, und zwar gleichermaßen bei Demokraten wie bei Republikanern… Read More

Durch das Treffen mit Trump macht sich Kim wieder für Peking interessant

Lars-André Richter, Büroleiter der Stiftung in Seoul, über den kommenden Gipfel in Singapur Dieser Artikel wurde am Mittwoch den 06.06.2018 auf Focus Online veröffentlicht und ist online auch hier zu finden. Erstmals wird ein US-Präsident den nordkoreanischen Machthaber treffen. Kim Jong-un dürfte es dabei vor allem um eines gehen: Sich durch die scheinbare Annäherung wieder für China interessant zu machen.… Read More