Washington brief März II 2017

Top-Themen: Trumps Mann für den Supreme Court auf der Zielgeraden, Kurz und schmerzlos – Merkel besucht Trump in Washington, U.S.-Bildungssystem im Überblick- Innovationen zwischen freier Schulwahl und eLearning, Interview: Die Zukunft des kanadischen Freihandels, Studie: Transatlantic Economy 2017, Studie: Erhalt der Demokratie in den Vereinigten Staaten. Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des Washington brief.

U.S.-Bildungssystem im Überblick- Innovationen zwischen freier Schulwahl und eLearning

In den USA tauschen immer mehr Schuldistrikte das traditionelle und nach der Devise „one-size-fits-all“ausgestaltete Schulsystem gegen personalisierte und innovative Lehrmethoden ein, um ihre Schüler besser auf das Studium an einer Hochschule oder den Eintritt in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Zudem gibt es zahlreiche Reformen, die die Schulwahlfreiheit und -vielfalt fördern. Spätestens seit der umstrittenen Nominierung von… Read More

Washington brief September I 2016

Top-Themen: Die Wunden bleiben und so bleibt die Angst – 15 Jahre nach den Terroranschlägen von 9/11, Von „Swing States“ und Wahlmännern – Der Weg ins Weiße Haus, Scheitern erlaubt – Gründungskultur in den USA, Personalisiertes Lernen hält Einzug in amerikanische Klassenzimmer, Studie: Wähler in den USA stimmen nicht für ihren Kandidaten, sondern gegen den… Read More

FNF-Analyse: Personalisiertes Lernen hält Einzug in amerikanische Klassenzimmer

Das U.S.-amerikanische Bildungssystem hinkt im internationalen Vergleich hinterher. In der jüngsten PISA-Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) haben die Vereinigten Staaten in den Bereichen Lesekompetenz und Naturwissenschaften nur durchschnittlich abgeschnitten –  im Bereich Mathematik sogar unterdurchschnittlich. Um amerikanische Schülerinnen und Schüler besser auf das Studium an einer Hochschule oder den Eintritt in… Read More