Hintergrund: Grass-Roots Organizing in den USA – Wie es dem Obama-Wahlkampfteam gelang, die Basis zu mobilisieren

Oberflächlich betrachtet scheint die Wiederwahl des amtierenden US-Präsidenten Barack Obama im November 2012 eine deutliche Angelegenheit gewesen zu sein. In reinen Zahlen ausgedrückt war der Vorsprung im Wahlmännerkollegium mit 126 Stimmen eindeutig. Er gewann fünf Millionen Stimmen mehr als sein republikanischer Kontrahent, was im Gesamtergebnis vier Prozent ausmachte. Dies sind, mit Ausnahme der Wahljahre 1984… Read More