„Privatsphäre ist ein weltweites Menschenrecht“ – Gerhart Baum über die Debatte zum Schutz der Privatheit in den USA und in den Vereinten Nationen

Gerhart Baum, Bundesinnenminister a.D., über seine Gespräche in New York zum Schutz der Privatheit in den USA und in den Vereinten Nationen. Ende Oktober 2016 führte ich mit Vertretern von Universitäten, Bürgerrechtsorganisationen, der Vereinten Nationen (VN) und mit der Führung der Deutschen Ständigen Vertretung bei den Vereinten Nationen, Botschafter Harald Braun und seinem Stellvertreter Heiko Thoms, Gespräche.… Read More

Washington brief Juni I 2016

Top-Themen: FNF-Interview: Über TTIP, Trump und transatlantische Beziehungen, FNF-Dossier US-Wahlen: Die erste Frau im Weißen Haus? Hillary Clinton durchbricht die ‚Gläserne Decke‘, Neue Kollegin im Transatlantischen Dialogprogramm, FNF-Analyse: Zwischen Privatsphäre und Sicherheit – Die US-Datenschutzdebatte im transatlantischen Kontext, NATO-Gipfel in Warschau – “Action or Talk Only”?, Ausblick: Deutsch-Amerikanische Beziehungen nach Obama. Die aktuelle Ausgabe des Washington… Read More